/ Bahn,Cross,MTB,Straße
SEITE 1 VON 2 1 2
ZEIGE: LISTE / GALLERIE
SORTIERE ERGEBNISSE /
MTB

Auf nach Rio: van Houts wechselt zu Brentjens

|

Der Niederländer Rudi van Houts startet pünktlich zum Olympischen Jahr ab 1. Januar 2016 für das Betch.Nl Superior Brentjens Mountainbike Racing Team. Sein neuer Team Manager Bart Brentjens freut sich über den prominenten Zugang seines Landsmannes. Wir sprachen mit dem sympathischen, ehemaligen Rennfahrer.

MTB

Weltcup Finale Val di Sole: Schurter siegt

|

Der Cross-Country Weltcup 2015 machte auf seiner letzten Station Stopp in Val di Sole im italienischen Trentino. Das ist wieder eine Station in luftiger Höhe mit fast 1000 metern über dem Meer. 

MTB

Weltcup Finale Val di Sole: Neff wird Zweite

|

Auch die Damen starteten beim Finale im italienischen Val di Sole. Dort stand als Gesamtsiegerin Jolanda Neff bereits vor dem Rennen fest. Den letzten Lauf zum MTB Weltcup 2015 konnte sie allerdings nicht für sich entscheiden.

MTB

Kulhavy gewinnt – Dahle holt 29. Weltcupsieg

|

Der UCI MTB Weltcup machte am ersten Juli-Wochenende Station in Lenzerheide (Graubünden, Schweiz). Nach seinem Heimrennen in Tschechien konnte Jaroslav Kulhavy (Specialized Racing) hier seinen zweiten Saisonerfolg feiern.

Straße

Was macht eigentlich Jens Voigt?

|

Jeder kennt den Deutschen Radrennprofi. Mit 42 Jahren konnte er 2014 einen neuen Stundenweltrekord auf der Bahn aufstellen und nahm im selben Jahr auch zum letzten Mal an der Tour de France als Rennfahrer teil. Er beendete seine lange und ruhmreiche Karriere. Wir haben mit ihm gesprochen und wollten wissen, wie er den Tag nach seiner aktiven Karriere nun gestaltet.

SEITE 1 VON 2 1 2