180 Sekunden: Holland Weltmeister im Team-Relay, Dennis verteidigt Zeitfahr-Weltmeistertitel, Trentin gewinnt in Italien

Bei den Herren ist es am heutigen Mittwoch Rohan Dennis, der seinen Vorjahreserfolg wiederholen und das Weltmeistertrikot im Einzelzeitfahren verteidigen kann. Das 195 Kilometer lange Eintagesrennen, die 72. Trofeo Matteotti gewinnt Mitchelton-Scott Profi Matteo Trentin. Das 50. Ruota d’Oro Grand Prix Festa del Perdono gewinnt Nicola Venchiarutti vom Cycling Team Friuli.