/ Bahn,Cross,MTB,Straße
SEITE 1 VON 16 1 16
ZEIGE: LISTE / GALLERIE
SORTIERE ERGEBNISSE /
MTB

16. Juni 2019 In 180 Sekunden mit Sebastian Weinert

|

Der Rundfahrtssieg der 89. Baloise Belgium Tour geht an Lokalmatador Remco Evenepoel von Deceuninck-QuickStep. Pauline Ferrand Prevot starke Dritte nach Krankheitspause beim Proffix Swiss Bike Cup. Gesamtsieg des 71. Critérium du Dauphiné Jakob Fuglsang von Astana.

Straße

14. Juni 2019 In 180 Sekunden mit Sebastian Weinert

|

Die 2. Etappe der Tour de Hongrie entscheidet Krists Neilands für sich. Nach knapp 159 Kilometern gewinnt Katarzyna Niewiedoma von Canyon-Sram die 4. Etappe der sechten OVO Energy Women’s Tour 2019. Beim Critérium de Dauphiné kann Jumbo-Visma-Profi Wout van Aert einen Tag nach dem Sieg im Zeitfahren seinen zweiten World-Tour Sieg feiern. Deceuninck-QuickStep-Fahrer Remco Evenepoel kann auf der zweiten Etappe der Baloise-Belgium-Tour seinen ersten Profisieg feiern.

MTB

10. Juni 2019 In 180 Sekunden mit Sebastian Weinert

|

Dylan Teuns von Bahrain-Merida gewinnt die zweite Etappe des Critérium du Dauphiné. Corendon-Circus-Fahrerin Ronja Eibl feiert in Gedern ihren bereits dritten Bundesliga-Sieg in dieser Saison. Der Gesamtsieg der Alpentour-Trophy geht an Leonardo Paez vom Team Giant Polimedical.

MTB

2. Juni 2019 In 180 Sekunden mit Sebastian Weinert

|

Richard Carapaz von Movistar konnte den 102. Giro d’ Italia vor Vincenco Nibali von Bahrain Merida und Jumbo Visma Profi Primoz Roglic für sich entscheiden. Etappensieger des 17 Kilometer langen Abschlusszeitfahrems ist Chad Haga von Sunweb. Bei der Schweizer MTB Meisterschaft holt Nino Schurter von Scott-Sram seinen bereits achten Meistertitel. Bei den Frauen ist Jolanda Neff von Trek Factory die Schnellste. Die Gesamtwertung der Tour of Norway sichert sich UAE-Team-Emirates Fahrer Alexander Kristoff.

Straße

31. Mai 2019 In 180 Sekunden mit Sebastian Weinert

|

Lisa Klein von Canyon-Sram gewinnt Etappe 4 der Internationalen Lotto Thüringern Ladies Tour über knapp 120 Kilometer. Nach 2 Jahren wegen seiner Sturzverletzungen ohne Sieg, gewinnt Estaban Chaves von Mitchelton-Scott die vorletzte Bergetappe des Giro d’ Italia in San Martino di Castrozza. Bei der Tour of Norway gewinnt mit Edoardo Affini auch ein Mitchelton-Scott Profi die 224 Kilometer lange 4. Etappe mit Start in Arendal.

Straße

30. Mai 2019 In 180 Sekunden mit Sebastian Weinert

|

Diese letzte Möglichkeit für Sprinter, sich in Szene zu setzen, nutze Pascal Ackermann von BORA-hansgrohe nach 222 Kilometern. Allerdings verpasste Ackermann als Schnellster im Sprint des Hauptfelds den Sieg um eine Reifenlänge — dieser ging an Damiano Cima von Nippo Vini Fantini Faizanè. Etappendritter ist Simone CONSONNI von UAE-Team Emirates. Die 3. Etappe der Tour of Norway von Lyngdal nach Kristiansand über knapp 180 Kilometer gewinnt Edwald Boasson Hagen von Dimenson Data vor Sunweb-Profi Joris Nieuwenhuis und Alexander Kristoff von UAE-Team Emirates. Vita Heine von Hitec-Products gewinnt die 3. Etappe der Internationalen Lotto Thüringen Ladies Tour vor Sunweb-Fahrerin Liane Lippert und Marta Bastianelli von Virtu Cycling.

SEITE 1 VON 16 1 16