/ Bahn,Cross,MTB,Straße
SEITE 3 VON 18 1 3 18
ZEIGE: LISTE / GALLERIE
SORTIERE ERGEBNISSE /
MTB

7. Juli 2019 In 180 Sekunden mit Sebastian Weinert

|

Marianne Vos von CCC-Liv wiederholt ihren Vortageserfolg und gewinnt auch die 104 Kilometer lange 3. Etappe des 30. Giro d’Italia Internationale Femminile; das Rosa Trikot bleibt bei Katarzyna Niewiadoma. Beim MTB-Weltcup in Andorra ist es bei den Herren Nino Schurter von Scott-Sram, der den Sieg mit Heim nimmt, bei den Damen Anne Terpstra von Ghost. Die 2. Etappe, das Mannschaftszeitfahren der Tour de France 2019 über 27,6 Kilometer gewinnt Team Jumbo-Visma, womit Mike Teunissen das Maillot Jaune verteidigen kann.

MTB

6. Juli 2019 In 180 Sekunden mit Sebastian Weinert

|

Der Mecedes-Benz UCI MTB Weltcup macht an diesem Wochenende Station in Vallnord in Andorra, auf über 1.900 Metern Höhe und Henrique Avancini von Cannondale konnte seinen Vorjahrestriumph wiederholen. Jumbo-Visma Profi Mike Teunissen siegt in Brüssel und übernimmt auf der 1. Etappe der Tour de France 2019 das Maillot Jaune. CCC-Liv Fahrerin Marianne Vos gewinnt Etappe 2 des Giro d’Italia Internationale Femminile.

MTB

24. Juni 2019 In 180 Sekunden mit Sebastian Weinert

|

Team Ineos ist wieder da: Pünktlich zur Tour de France im Juli zeigt Egan Bernal bereits jetzt seine gute Form und gewinnt die Tour de Suisse. Diego Ulissi von UAE-Team Emirates gewinnt die 26. Tour of Slovenia. Maximilian Brandl vom Lexware Mountainbike Team ist Deutscher CrossCountry Meister. Der erst 21-Jährige setzt sich gegen starke Konkurrenz durch und verweist BERGAMONT-Fahrer Ben Zwiehoff sowie Markus Schulte-Lünzum von Bike Way Racing auf Platz zwei und drei.

MTB

16. Juni 2019 In 180 Sekunden mit Sebastian Weinert

|

Der Rundfahrtssieg der 89. Baloise Belgium Tour geht an Lokalmatador Remco Evenepoel von Deceuninck-QuickStep. Pauline Ferrand Prevot starke Dritte nach Krankheitspause beim Proffix Swiss Bike Cup. Gesamtsieg des 71. Critérium du Dauphiné Jakob Fuglsang von Astana.

Straße

14. Juni 2019 In 180 Sekunden mit Sebastian Weinert

|

Die 2. Etappe der Tour de Hongrie entscheidet Krists Neilands für sich. Nach knapp 159 Kilometern gewinnt Katarzyna Niewiedoma von Canyon-Sram die 4. Etappe der sechten OVO Energy Women’s Tour 2019. Beim Critérium de Dauphiné kann Jumbo-Visma-Profi Wout van Aert einen Tag nach dem Sieg im Zeitfahren seinen zweiten World-Tour Sieg feiern. Deceuninck-QuickStep-Fahrer Remco Evenepoel kann auf der zweiten Etappe der Baloise-Belgium-Tour seinen ersten Profisieg feiern.

SEITE 3 VON 18 1 3 18