/ Bahn,Cross,MTB,Straße
SEITE 3 VON 24 1 3 24
ZEIGE: LISTE / GALLERIE
SORTIERE ERGEBNISSE /
Straße

In 180 Sekunden: 180 Sekunden: Roglic gewinnt die Vuelta, Vos holt dritte Etappe in Frankreich, Van Avermaet in Montréal erfolgreich

|

Nach 3.300 Kilometern durch Spanien ist die Vualta a España seit Sonntag Geschichte. Gesamtsieger und Gewinner des Grünen Trikots ist Jumbo Visma Profi Primoz Roglic. Etappe 3 der 17. Tour Cycliste Féminin International de l’Ardèche von Avignon nach Apt gewinnt wieder Marianne Vos von CCC. Das zweite Eintagesrennen in Kanada, beim 10. Grand Prix Cycliste de Montréal, gewinnt CCC Profi Greg van Avermaet. Die zweite Etappe der 5. Madrid Challenge by La Vuelta der Damen gewinnt Chloe Hosking von Alé Cipollini. Den 101. Grandprix Coppa Bernocchi sichert sich Phil Bauhaus von Bahrain Merida.

Straße

In 180 Sekunden: 180 Sekunden: Pogacar mit drittem Etappenerfolg, Van der Poel gewinnt OVO Energy Tour of Britain

|

Die 20. und vorletzte Etappe der Vuelta a España gewinnt Tadej Pogacar von UAE Team Emirates. Das 195 Kilometer lange Eintragesrennen “Coppa Agostoni” gewinnt UAE Team Emirates Fahrer Alexandr Riabusheno. Mathieu van der Poel gewinnt die OVO Energy Tour of Britain 2019. Das 9,3 Kilometer Einzelzeitfahren der Madrid Challenge by La Vuelta gewinnt WNT Rotor Fahrerin Lisa Brennauer. Marianne Vos von CCC gewinnt auch die zweite 139 Kilometer lange Etappe der Tour Cycliste Feminine International de l‘Ardèche.

Straße

In 180 Sekunden: Van der Poel siegt in England, Matthews in Kanada erfolgreich, Kröger nimmt Gesamtwertung mit heim

|

Die 19 Etappe der Vuelta a España geht an Rémi Cavagna. Der Deceuninck QuickStep Profi siegt nach 165 Kilometern vor Sam Bennett von BORA-hansgrohe. Rang drei belegt der Teamkollege des Siegers, Zdenek Stybar. Nach nur 86 Kilometern steht bei der Lotto Belgium Tour die Siegerin fest. Und sie heißt erneut Coryn Rivera von Sunweb. Und wieder ist es Mathieu van der Poel. Nach fast 189 Kilometern ist es der Niederländer von Correndon circus, gegen den bei der OVO Energy Tour of Britain erneut kein Kraut gewachsen scheint. Er siegt vor Mitchelton Scott Profi Matteo Trentin und Simon Clarke von EF Education First.

Straße

In 180 Sekunden: Gilbert mit 50er Schnitt Sieger in Spanien, Kröger gewinnt bei Lotto Belgium Tour

|

Etappe 5 gewinnt Jumbo-Visma Profi Dylan Groenewegen gewinnt die 174 Kilometer der OVO energy Tour of Britain rund im Birkenhead Park. Die bisher schnellste Etappe der Vuelta a España ist Tagesabschnitt 17 mit 50,6 km/h. Nach knapp 220 Kilometern siegt Deceuninck-QuickStep Fahrer Philipp Gilbert. Bei der Lotto Belgium Ladies Tour gewinnt Mieke Kröger von Virtu Cycling die zweite 115 Kilometer lange Flachetappe.

SEITE 3 VON 24 1 3 24